Ein Dutzend

Suza Cremont
Kurzgeschichten
erschienen by Suza Cremont
Meine Bewertung 5 von 5 Sternen

Vielen Dank an Suza Cremont für das Rezensionsexemplar

Eine schöne Sammlung von Kurzgeschichten

Ein Dutzend ist das zweite Buch einer Serie von Kurzgeschichten nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder und Jugendliche im Alter ab 12 Jahren.
In sechs Geschichten geht es um die Empfindung der Zeit und in weiteren sechs Geschichten werden verschiedene Schulfächer und deren Sinn beschrieben.

„Ein Dutzend“ ist eine Sammlung mit 12 Kurzgeschichten von Suza Cremont.
Das Buch ist in zwei Kategorien unterteilt.
Die ersten 6 Kurzgeschichten behandeln das Thema Zeit.
Es fängt an mit der Geburt und endet mit dem Empfinden des Todes. Dazwischen gibt es Geschichten vom Empfinden einer Sekunde, einer Minute, einer Stunde und eines Jahres.

Die nächsten 6 Kurzgeschichten thematisieren den Sinn und die Auswirkung diverser Schulfächer wie Biologie, Mathematik, Ethik, Gestaltung, Physik und die Bedeutung der Muttersprache.
Suza Cremont findet für ihre Kurzgeschichten eine schöne Sprache.
Das Büchlein hat 73 Seiten, die Gescheiten sind kurz, leicht verständlich und regen zum Nachdenken an.

„Ein Dutzend“ ist eine schöne Sammlung von Kurzgeschichten zum Selberlesen oder auch zum Vorlesen.
Empfohlen wird das Buch für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.